Unterkunft suchen

Erweiterte Suche

Live HD Weather-Webcam

Bauern- und Regionalmarkt am 2.-4.10.2020



Ländliches Flair zieht in die Kieler Innenstadt ein! Im Rahmen des Bauern- und Regionalmarktes präsentieren regionale Selbsterzeuger*innen und Anbieter*innen ihre mannigfaltigen landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkte. Auf dem Holstenplatz, Europaplatz und dem Asmus-Bremer-Platz werden herbstliche regionale Erzeugnisse wie Kürbisse, Obst, Wurst & Käse angeboten. Für das leibliche Wohl ist dank eines großen Angebots an deftigen Bauern- und Herbstspeisen sowie alkoholfreie Getränke bestens gesorgt. 

Am Alten Markt können Groß und Klein die moderne Landwirtschaft bestaunen. 


Holstenplatz

Sie möchten zum Bauern- und Regionalmarkt? Hier können Sie anhand eines Ampelsystems im Voraus nachschauen, ob die Veranstaltung derzeit voll ist (rot), stark besucht ist (gelb) oder ob noch viel Platz für neue Besucher*innen ist (grün). Um Besucher*innen Transparenz zu gewähren, wird hier der Zählstand in Echtzeit übertragen.

Asmus-Bremer-Platz

Um das Einhalten von Hygiene- und Abstandsregeln zu ermöglichen werden Personen auf den Plätzen durch geschultes Personal mit dem digitalen System „Wecount“ vor Ort gezählt. Bei Erreichen einer Obergrenze werden die Zugänge zu den Plätzen für einen Moment geschlossen, bis wieder genügend Platz zur Einhaltung der Abstandsregeln ist.


Holstenplatz

Regionaltypischer Marktplatz

Erleben Sie die regionale Vielfalt und freuen Sie sich u.a. auf Fleisch- und Wurstspezialitäten von der Hofschlachterei, Kohlbrot, Käse, Marmelade und Honig. Außerdem gibt es ländliche Leckereienkreatives Kunsthandwerk und vieles mehr um das Herbstgefühl auch mit nach Hause zu nehmen.

Europaplatz

Oldtimer-Traktoren-Treffen

Neben der Handwerkskunst, dem saisonalen Obst, Gewürzen und Honig, die auf dem Europaplatz vertreten sind, präsentieren sich auch die historischen Oldtimer-Traktoren.
Es wird ein Einblick in die damalige Landwirtschaft gewährt.

Asmus-Bremer-Platz

Buntes Treiben mit leckeren Spezialitäten

Der leere Magen wird hier gefüllt. Regionaltypische Köstlichkeiten, wie Erbsensuppe, Holsteiner Pulled Pork oder süße Leckereien runden das Erlebnis auf dem Asmus-Bremer-Platz ab. 

Alter Markt

Moderne Landwirtschaft

In diesem Jahr können große moderne Landmaschinen auf dem Alten Markt bestaunt werden. Die Landjugend aus Flintbek zeigt euch wie Sie auf dem Feld arbeiten und erzählen von Ihrem modernen Alltag. 


Mitmachen und gewinnen:
Suchen Sie auch in diesem Jahr Kürbisse in der gesamten Innenstadt! Über 10 Geschäfte haben von Freitag, den 02. bis Sonntag, den 04. Oktober Kürbisse in ihren Schaufenstern versteckt.
Einfach Kürbisse suchen, die richtige Summe auf dem Flyer angeben und tolle Gewinne abholen.

FLYER

Doppelsprotten am 4. Oktober:
Kunden der Kieler Sprottenkarte dürfen sich doppelt freuen: Im Rahmen der Sonntagsöffnung am 4. Oktober werden in den teilnehmenden Geschäften Schuh Heinrich, SchuhWerk, Meislahn, Hugo Hamann, husens, BoConcept, dean&david, CUP&CINO, Utes Teeladen und dem Welcome Center Kieler Förde pro ausgegebenen Euro gleich zwei Sprotten gutgeschrieben. 

Informationen zur Sprottenkarte


Im Zuge von ICH FÜHL MICH KIEL öffnen nicht nur Geschäfte in der Kieler Innenstadt, sondern auch die Holtenauer, der CITTI-PARKIKEAKarstadtFamila Wik, Rewe Center,  der Holstentörn und der Sophienhof von 13 - 18 Uhr ihre Türen mit einem farbenfrohen Programm.



Ihre Ansprechpartnerin bei Kiel-Marketing e.V.:

Alisa Goetzke
Kiel-Marketing e.V. | Stadt-und Citymanagement
Tel: 0431 - 67910 - 57 | Mail: a.goetzke(at)kiel-marketing.de