Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Live HD Weather-Webcam

Bauern- und Regionalmarkt


Herbstliches Treiben in der Innenstadt vom 29. September bis 01. Oktober 2017


Ländliches Flair zieht in die Kieler Innenstadt ein! Im Rahmen des Bauern- und Regionalmarktes präsentieren regionale Selbsterzeuger und Anbieter auch in diesem Jahr wieder ihre mannigfaltigen landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkte. Vom Sophienhof bis zum Alten Markt werden herbstliche regionale Erzeugnisse wie Kürbisse, Kohl und Käsevielfalt angeboten. Für das leibliche Wohl ist dank eines großen Angebots an deftigen Bauern- und Herbstspeisen sowie frisch gezapftem Bier der Dithmarscher Privatbrauerei bestens gesorgt. Am Alten Markt können Groß und Klein beim Internationalen Schmiedetreffen - unterstützt vom Restaurant Mango´s - selbst den Schmiedehammer schwingen.
Beim Kürbiszähl-Gewinnspiel locken zudem attraktive Preise und zahlreiche Einkaufsgutscheine. Die Teilnahme ist über den Veranstaltungsflyer möglich, welcher an jedem teilnehmenden Stand ausgelegt wird. 


Wann?

29. Sept. bis 01. Okt. 2017, 10-18 Uhr

Öffnung der Geschäfte am Sonntag
13-18 Uhr

Wo?

Kieler Innenstadt, Sophienhof bis Alter Markt

Was?

Kürbis, Kohl, Käse und viele weitere herbstliche und regionale Erzeugnisse, klassisches Schmiedehandwerk, Oldtimertraktoren, Kinderspiele, Streichelzoo


Im Zuge von KIEL MACHT AUF! öffnen am Sonntag, den 1. Oktober nicht nur Geschäfte in der Kieler Innenstadt, sondern auch die Holtenauer, der CITTI ParkIKEAKarstadtFamila Wik, der Holstentörn, der Sophienhof und Sky XXL im Plaza Center von 13 - 18 Uhr ihre Türen für Shoppingbegeisterte.


Holstenplatz

Regionaltypischer Marktplatz

Erleben Sie die regionale Vielfalt und freuen Sie sich u.a. auf Fleisch- und Wurstspezialitäten von der Hofschlachterei, Kohlbrot, Käse, Marmelade und Honig. Außerdem gibt es ländliche Spezialitäten im „Zelt der Hausmannskost“, kreatives Kunsthandwerk, frisch gezapftes Dithmarscher Bier  , den Streichelzoo des Tierparks Gettorf sowie das Bauerndiplom für Kinder mit Gummistiefel-Weitwurf.

Europaplatz

Oldtimer-Traktoren-Treffen

Zahlreiche Oldtimer-Traktoren können in der gesamten Holstenstraße bestaunt werden. Zudem lockt der Europaplatz mit frischem saisonalen Obst und Gemüse, Honig, Gewürzen und Kräutern sowie Kunsthandwerk.

Asmus-Bremer-Platz

Buntes Hoftreiben

Neben Kinderspielen im XL-Format, der Spiel-Melkkuh "Erna", der Arche Warder und Oldtimern lockt der Asmus-Bremer-Platz mit regionaltypischen Köstlichkeiten sowie mit frischem Obst und Gemüse. 

Alter Markt

Internationales Schmiedetreffen

Traditionelle Handwerkskunst hautnah miterleben! Unter dem Motto „Schmieden für die Menschenrechte“ werden vor Ort Herzen und Kerzenhalter gefertigt. Der gesamte Erlös des Schmiedetreffens kommt der Menschenrechtsorganisation „Target“ zugute. Das Internationale Schmiedetreffen wird unterstützt vom Restaurant Mango´s am Alten Markt.


Mitmachen und gewinnen:
Suchen Sie auch in diesem Jahr Kürbisse in der gesamten Innenstadt! Über 10 Geschäfte haben von Freitag, den 29. September bis Sonntag, den 01. Oktober Kürbisse in ihren Schaufenstern versteckt.
Einfach Kürbisse suchen, die richtige Summe auf dem Flyer angeben und tolle Gewinne abholen.

Zum Gewinnspiel

Doppelsprotten am 1. Oktober:
Kunden der Kieler Sprottenkarte dürfen sich doppelt freuen: Im Rahmen der Sonntagsöffnung am 1. Oktober werden in den teilnehmenden Geschäften Schuh Heinrich, Hugo Hamann, BoConcept, Ecco, Intersport Knudsen, Meislahn und in der Tourist-Information pro ausgegebenen Euro gleich zwei Sprotten gutgeschrieben. 

Informationen zur Sprottenkarte


Ihr Ansprechpartner bei Kiel-Marketing:

Kathrin Groß
Kiel-Marketing e.V. | Stadt-und Citymanagement
Tel: 0431 - 67910 - 57 | Mail: k.gross(at)kiel-marketing.de

Sie sind Selbsterzeuger, Direktvermarkter und/oder Kunsthandwerker und bieten regionaltypische Produkte aus eigener Herstellung an?

Dann bewerben Sie sich für die Teilnahme am Bauernmarkt 2017!
Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier!

 

 


Danke an die Partner: