Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Top-Termine

18.11.2017
18.11.2017
20.11.2017

Live HD Weather-Webcam

Maritimes Viertel


Kultur, Geschichte und Technik am Kiel-Canal

Das Maritime Viertel befindet sich in der Verlängerung des beliebten Hindenburgufers an der Wiker Bucht. Es liegt zu beiden Seiten des Nord-Ostsee Kanals (international Kiel-Canal genannt) und der Schleusen in Kiel-Wik und Kiel-Holtenau.

In Kiel-Wik ist der Kern des Maritimen Viertels der Bereich der kaiserlichen Marinekaserne, in Holtenau vor allem der Tiessenkai. Der Kanal mit seinen Schleusen bildet den Mittelpunkt des Viertels. Die Verbindung zwischen den Ufern wird durch eine unmittelbar an den Schleusen verkehrende Personenfähre hergestellt. Durch das Maritime Viertel führt eine Kulturmeile, die 27 Sehenswürdigkeiten auf beiden Seiten des Kanals miteinander verbindet. Ein maritimer Erlebnisraum, über den ein interaktiver Stadtplan einen Überblick bietet: Maritimes Viertel Übersichtskarte.

Das Maritime Viertel lädt dazu ein, es zu Fuß oder auf einer Radtour zu entdecken und zu erleben. Selbst in Kiel ist es noch ein besonderer Tipp. Aber es hat das Potenzial, sich zu einem touristischen Schwerpunkt in der Region der Kieler Förde mit einem unverwechselbaren Profil zu entwickeln. Kultur, Geschichte, maritime Wissenschaft und Technologie verbinden sich entlang der maritimen Kulturmeile in einem Erlebnisraum.

Die offizielle Seite des Maritimen Viertel e.V. finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Maritimen Viertel finden Sie hier.