Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Top-Termine

28.09.2018
30.09.2018

Live HD Weather-Webcam

Museumsnacht


31.08.2018 | , , www.museumsnacht-in-kiel.de

Das Highlight des Kieler Kultursommers ist die Museumsnacht. Am Freitag, den 31. August 2018 laden 26 Einrichtungen auf dem Ost- und Westufer der Kieler Förde von 19 Uhr bis Mitternacht zur Erkundung ihrer Häuser ein. Sie locken mit faszinierenden Ausstellungen, Aktionen zum Staunen und Mitmachen, kulinarischen Köstlichkeiten, Kunst, Musik, Vorträgen und Führungen.

Beispielsweise können Besucherinnen und Besucher in der Alten MU beim Kunst- und Musikjam zu improvisierter Musik färben, kleckern und malen. Die Antikensammlung zeigt, wie Abgüsse von berühmten Kunstwerken hergestellt werden. Im Flandernbunker lauschen Gäste folkloristischem Jazz durch alle Kulturen und können mithilfe verschiedenster kreativer Techniken ein Zeichen für den Frieden setzen. Wie sollen uns Roboter in der Zukunft bei der Pflege von Menschen unterstützen? Dieser und anderen spannenden Fragen kann man in der Fachhochschule Kiel nachgehen.

Das Ofenmuseum bietet die Möglichkeit, das Innenleben eines antiken Kachelofens zu besichtigen und – thematisch passend – Ofenkartoffeln mit Sour Cream und Lachs zu genießen. Kunstbegeisterte kommen in der Stadtgalerie auf ihre Kosten: Hier kann man nicht nur inspirierende Ausstellungen und Performances bestaunen, sondern auch beim Aktzeichnen selbst künstlerisch tätig werden. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr der Verein Maritimes Viertel mit dabei und zeigt in der ehemaligen Technischen Marineschule eine Modellausstellung der Stadt Kiel, wie sie in den 20er- und 30er-Jahren aussah. Hunderte von „Tütenlampen“ tauchen den Klostergarten, den Schloßgarten, den Anscharpark sowie das Gelände des Maschinenmuseums und des Flandernbunkers in romantisches Licht und laden zum nächtlichen Flanieren ein.

Die kleinen Kunstwerke werden von Schulklassen, Seniorengruppen und anderen Freiwilligen gestaltet. Neben Erwachsenen sind auch Kinder und Jugendliche in der Museumsnacht willkommen, denn viele Einrichtungen bieten Sonderveranstaltungen für die Jüngeren an. Das historische Museumsschiff „Stadt Kiel“, der Traditionssegler „Seestern“ und ein Fördedampfer der Kieler Schlepp- und Fährgesellschaft bringen die Besucherinnen und  Besucher über die Förde.

Eintritts-Armbändchen, mit denen man auch den Bus-Shuttle zwischen den Museen sowie den Schiff-Shuttle zwischen Ost- und Westufer nutzen darf, gibt es in den Museen, am Infotresen im CITTI-Markt, im Umsteiger am Hauptbahnhof und in der Tourist Information Kiel. Preise: Vorverkauf 10 € (ermäßigt 7 €), Abendkasse 12 € (ermäßigt 8 €), bis einschließlich des 16. Lebensjahres ist der Eintritt frei!