Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Top-Termine

20.11.2017
23.11.2017
24.11.2017

Live HD Weather-Webcam

Events im Rückblick



2015

08.-09.05.2015 | >>Unser Norden<< Beachvolleyball-Tour 2015

Mit dem Auftakt  der »Unser Norden« Beachvolleyball-Tour 2015 auf dem Holstenplatz zog das Strandfeeling ein Wochenende lang mitten in die Kieler Innenstadt. Trotz typisch nordischem Aprilwetter mitten im Mai ließen sich die Zuschauer nicht die Laune verderben und sich zwei Tage lang vom erstklassigen Spitzensport hautnah begeistern und mitreißen. 

17.-19.07.2015 | Käse trifft Wein

Im Rahmen des Genießer-Festivals „Käse trifft Wein“ durfte ein ganzes Wochenende lang zu entspannter Livemusik ausgiebig probiert und verkostet werden. Käse- und Weinliebhaber kamen voll auf ihre Kosten. Das Angebot umfasste über 100 Käsespezialitäten der KäseStraße Schleswig-Holstein sowie edle deutsche Weine direkt vom Winzer.

24.07.-29.08.2015 | Kieler Bootshafensommer

Immer freitags und samstags hielt der 7. Kieler Bootshafensommer ein abwechslungsreiches und niveauvolles Programm für die Gäste bereit und hatte viele neue Formate und Thementage im Gepäck. Mit über 100 Programmpunkten von Pop bis Reggae über Rock, Folk und Elektro bis hin zu Opernklängen auf der schwimmenden Bühne im Bootshafen war für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei!

02.-04.10.2015 | Kieler Bauern- und Regionalmarkt

Pünktlich zum bunten Blättertreiben verwandelte sich die Kieler Innenstadt in eine Erlebnismeile. Auf der Strecke vom Holstentörn bis zum Alten Markt konnten sich die Besucher an ländlichem Charme und regionaltypischer Marktplatzatmosphäre erfreuen. Zudem öffneten die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.

07.-08.11.2015 | Skandinavientage

Unsere skandinavischen Nachbarn hatten wieder zahlreiche landestypische Spezialitäten, traditionelle Kleidung, diverses Kunsthandwerk und nordische Lektüre mit im Gepäck. Die auf den Asmus-Bremer-Platz umgezogenen Wikinger lockten mit historisch-skandinavischer Handwerkskunst wiedermal unzählige Besucher in ihr gemütliches Wikingerdorf und schnitzten oder schmiedeten gemeinsam mit den vielen Neugierigen individuelle Amulette und traditionelle Wikingermesser.