Stadtwerke Eisfestival 2018/2019


Eröffnungsfeier mit EISDISCO

Eröffnungsfeier erstmals mit EISDISCO

Donnerstag, 15. November um 17:00 Uhr (Einlass um 16:45 Uhr)

Zur Eröffnung der 20. Saison sind alle Besucher zur schwungvollen EISDISCO mit N-JOY DJ Chris Reger eingeladen, der seinen Plattenteller direkt in der Eismitte platziert! Nach Begrüßungsworten durch die Offiziellen ertönt das große Schiffshorn des Ostseekais und gibt den Startschuss für eine Licht- und Lasershow mit stimmungsvollen Effekten und Fontänen. 

Kostenfreies Eislaufen für alle Besucher bis 19 Uhr (ausgenommen Schlittschuhverleih), danach gelten die regulären Eintrittspreise. Die Eisbahn schließt am Eröffnungsabend erst um 21 Uhr. Kakao und Punsch gibt es in der Bar "Kajüte" zum Eröffnungspreis von 1,- EUR. 

Die gesamten Einnahmen aus dem Eintritt und Schlittschuhverleih spendet der Eisbahnbetreiber interevent an die NDR-Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland", die in diesem Jahr den Alzheimer Gesellschaften im Norden zu Gute kommt.


Ab sofort nimmt Kiel-Marketing Buchungen der Gruppenangebote telefonisch (0431-6791057) oder per E-Mail  entgegen. Die Buchungsformulare und -links finden Sie unter den jeweiligen Angeboten.


Eislaufvergnügen an der Kaikante

15. November 2018 bis 13. Januar 2019

Das Stadtwerke Eisfestival mit einzigartigem Blick auf die Kieler Förde sorgt im Winter wieder für Sport und Spaß für alle Altersgruppen. Acht Wochen lang verwandelt sich die Kaikante des Kreuzfahrtterminals am Ostseekai (Karte) in eine maritime Wintersportlandschaft.

Überdachtes, wetterunabhängiges Eislaufen, Eisstockschießen, Firmen- und Weihnachtsfeiern sowie Kindergeburtstage sind auf der Eisbahn möglich.
Auf Firmen- und Privatgruppen warten Eventpakete, in denen Bogen- und Blasrohrschießen sowie Coaching mit dem traditionellen Eisstockschießen kombiniert werden!

NEU! Das Stadtwerke Eisfestival rückt noch dichter an die Förde: Nur noch sieben Meter trennen die Eisbahn von der Hafenkante! Die vollverglaste Zeltwand garantiert bestes Fördepanorama!

NEU! Kindergeburtstage und Startplätze für das Eisstock-Masters können nur noch online gebucht werden!


Eislaufen für Jedermann:

Montag - Freitag: 13:30 bis 19:00 Uhr, in den Schulferien ab 10:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Heiligabend + Neujahr: geschlossen
Weihnachtstage + Silvester: 10:00-20:00 Uhr

NEU! Eislaufen an Silvester bis 20 Uhr. Neujahr geschlossen.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Für kleine Anfänger gibt es niedliche Schlittschuhfahrhilfen in Tierform. Während der Öffnungszeiten sorgt die beheizte Bar "Kajüte" mit direktem Fördeblick mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl.


Parkmöglichkeiten:
Direkt am Ostseekai sind ausreichend Parkplätze vorhanden - auch für Reisebusse. Kostenloses Bringen und Abholen (10 Minuten frei), danach 1 EUR je 45 Minuten.

Anfahrt/ Adresse:
Ostseekai 1, 24103 Kiel
(Ostseekai Nord/ Höhe Kiellinie)

Busverbindung:
Die Haltestellen "Schloßgarten", "Kunsthalle" oder "Seegarten, Ostseekai" werden von den Buslinien 32, 41/42, 61/62 oder 900 der KVG angefahren. (Fahrplanauskunft)

Barrierefreiheit:
Der Zugang zur Veranstaltung ist barrierefrei gestaltet, ein behindertengerechtes WC ist vorhanden.


Eislaufen für Schulklassen:

Schulklassen und Kindergärten können das Eis bereits am Vormittag zu vergünstigten Konditionen erobern (Übersicht). Eine Anmeldung ist notwendig und bevorzugt online sowie ab dem 15.11. auch telefonisch (0157-87610725) über den Eisbahnbetreiber interevent möglich.

NEU!
Sorglospakete mit Hol- und Bringservice, Bogen- und Blasrohrschießen sowie Verpflegung.

Sicherheit auf dem Eis:

Es besteht Handschuhpflicht für alle Besucher auf dem Eis, ein Helm wird empfohlen. Zudem gilt Helmpflicht für Schulklassen (Reit- oder Fahrradhelme sind zulässig)! 100 Helme stehen vor Ort zum Ausleihen bereit (1,- EUR/ Helm).


Eisstock-Masters:

Der Kampf um den begehrten Wanderpokal geht vom 3.-11. Januar 2019 in die nächste Runde! Melden Sie sich bis zum 9. Dezember mit Ihrem Team - bestehend aus 4 Personen - an, um den Titelverteidiger "LEG Ice-Tigers" herauszufordern:
INFOS + ONLINE-BUCHUNG

Kindergeburtstage:

„Winter-Kinder" dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr könnt ihr euren Kindergeburtstag direkt bei uns auf der Eisbahn verbringen und mit euren Freunden Pirouetten auf dem Eis drehen! Erweitert das Eislaufen auch um Blasrohr- und Bogenschießen! 
INFOS+ONLINE-BUCHUNG


Buchungen folgender Angebote nimmt Kiel-Marketing ab sofort telefonisch (0431-6791057) oder per E-Mail entgegen.
Die Buchungsformulare finden Sie unter den jeweiligen Angeboten.


Eventpakete für Firmen- und Privatfeiern

Feiern bei direktem Blick auf die Kieler Förde

Neben dem reinen Eisstockschießen bietet das Stadtwerke Eisfestival für Firmen- oder Privatfeiern auch Kombinationen mit Blasrohr- und Bogenschießen sowie Coaching an.

Gepaart mit einer beheizten Festpagode mit direktem Blick auf die Kieler Förde, einem schmackhaften Catering und heißen/ kalten Getränken der Bar "Kajüte" wird Ihre (Weihnachts-)Feier zu einem winterlichen Erlebnis!

INFOS + BUCHUNG

CATERING-KARTE


Reines Eisstockschießen:

Das Eisstockschießen (Regeln) auf insgesamt 7 Bahnen ermöglicht sportliche Betätigung und Spaß pur! Angeboten wird das Eisstockschießen immer montags bis samstags von 19:30-23:00 Uhr. Eine Bahn wird optimal mit acht Personen bespielt. Wir empfehlen eine Bahnstunde für maximal 12 Personen.
INFOS + BUCHUNG

Eisstockschießen und Coaching:

NEU! Traditionelles Eisstockschießen - aufbereitet zu einem originellen Teamevent mit Turniercharakter! Ein Coach übernimmt die Leitung für die gesamte Eventdauer. Nach dem Empfang mit Begrüßungsgetränk geht es zum Warmspielen auf die Eisbahn, bevor das Turnier startet.

INFOS + BUCHUNG

Eisstock- und Bogenschießen:

Eine Kombination aus Bogen-, Blasrohr- u. Eisstockschießen. Unter Anleitung wird der Umgang mit dem Sportbogen u. -blasrohr geübt. In Gruppen wird auf eine Zielkonfiguration geschossen, die der des Eisstockschießens ähnelt. Riesenspaß garantiert!
Anschließend geht es auf die Eisfläche zum traditionellen Eisstockschießen. 
INFOS + BUCHUNG


Ein kleiner Eindruck des 19. STADTWERKE Eisfestivals:


Projektleitung:

Kathrin Groß
Stadt- und Citymanagement
Telefon: +49 (0) 431 - 67910 - 57
Mail: k.gross(at)kiel-marketing.de

Pressekontakt:

Eva Zeiske
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 431 - 67910 - 26
Mail: e.zeiske@kiel-marketing.de

Pressebilder