Unterkunft suchen

Erweiterte Suche

Live HD Weather-Webcam

Endlich wieder Kultur live erleben - Kieler Kultur Pop Up - Open Air Event an der Kiellinie


24.07.2020

"Kieler Kultur Pop-Up“ – Open-Air Veranstaltungsreihe mit Blick auf die Kieler Förde

Mit ABSTAND das beste Event, um die Kieler Kultur- und Eventszene zu unterstützen

Am Samstag, den 01. August empfängt das vom Kulturamt der Landeshauptstadt Kiel geförderte Projekt „Kieler Kultur Pop-Up“ erstmals Gäste auf dem Open-Air-Gelände auf der Wiese vom GEOMAR-Forschungszentrum am Seehundbecken an der Kiellinie. Bis zum 30. August finden dort jeweils von Donnerstag bis Sonntag vielfältige kulturelle Veranstaltungen auf einer Bühne mit integrierter Kinoleinwand statt: Neben Live-Konzerten, Kino-, Karaoke- und Quizabenden, Poetry Slam und Lesungen präsentieren Kieler Clubs und Bars ihre einzigartige Kultur in Begleitung renommierter Künstler und DJs.

Im Herzen des umzäunten Veranstaltungsgeländes laden speziell konzipierte Holzterrassen in drei verschiedenen Größen bis zu 250 Gäste dazu ein das Bühnenprogramm mit ausreichendem Abstand zueinander zu genießen. Ab sofort können im Vorfeld der Veranstaltung Gruppen von 10 Personen unter Angabe ihrer vollständigen Kontaktdaten gemeinsam ein Ticket für eine 4x4m große Holzterrasse, Gruppen von 5 Personen für eine 4x2m Holzterrasse sowie 2 Personen für eine 2x1m Holzterrasse online erwerben. Durch die an die Corona-Landesverordnung angepasste Durchführung der Veranstaltung kann auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf den Holzterrassen verzichtet werden, so dass lediglich beim Verlassen des Platzes und in den Warteschlangen eine Tragepflicht besteht. Der Irish Pub Pogue Mahone und die Kieler Sunset Bar vom woderkant festival servieren erfrischende Getränke direkt an die Plätze der Besucher. Don Felipe sorgt mit seinem Fingerfood für den kulinarischen Genuss.

Veranstaltet wird das „Kieler Kultur Pop-Up“ vom Leiter des Kieler CineMare Meeresfilmfestivals Till Dietsche mit der Unterstützung von Laura Bern, Fachangestellte im Eventmanagement bei Kiel-Marketing: “Gemeinsam mit einigen Interessenvertretern der Kieler Club Kultur haben wir in den vergangenen Wochen ein Veranstaltungskonzept entwickelt, das der Kultur- und Eventszene in Kiel die Möglichkeit bietet Einnahmen zu generieren und somit bedrohte Existenzen während der Pandemie zu unterstützen. So profitieren durch die Bereitstellung der Veranstaltungsinfrastruktur mit Hilfe der Förderung des Kulturamtes neben Musikern, Moderatoren, Poetry Slammern, Discjockeys, Clubs und Discotheken auch die lokalen Dienstleister, welche die Bühne, Absperrungen, sanitäre Anlagen und das gastronomische Angebot bereitstellen.

Das erste Wochenende des „Kieler Kultur Pop-Ups“ wird am Samstagabend von Beauty & the Beats eröffnet. Für Sonntag, den 02.08.2020 gibt es die einmalige Gelegenheit kostenfreie Tickets für ein Live-Konzert gefolgt von einem Kinofilm zu erwerben, um einen Vorgeschmack für die kommenden Wochen zu erhalten. In Kürze sind dann unter anderem auch Tickets für Poetry Slam mit Björn Högsdal, Quiz- und Karaoke-Abende mit dem Pogue Mahone und Maschine Nitrox, Clubabende vom Bunker, Luna und der Villa und ein Live-Konzert von LIEDFETT erhältlich. Der Einlass erfolgt nur mit einem gültigen Ticket und gegen Vorlage eines Ausweises.Menschenansammlungen vor dem Gelände an der Kiellinie werden kontinuierlich von ausgebildetem Sicherheitspersonal aufgelöst.

Informationen zu dem Veranstaltungsprogramm und Tickets gibt es täglich aktualisiert unter www.kultur-popup.de sowie auf Instagram und Facebook zu entdecken. Bei Interesse als ein Teil des Programms mitzuwirken oder die Veranstaltung als Sponsor zu unterstützen können Anfragen an kulturpopup(at)gmail.com gesendet werden.

Ansprechpartner:

Till Dietsche

Veranstalter:

CineMare UG

Deutscher Meeresfilmpreis e.V.

Knooper Weg 149a

24118 Kiel

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.