Unterkunft suchen

Erweiterte Suche

Live HD Weather-Webcam

Raddampfer Freya chartern


Sie wollen stilvoll und maritim feiern? Egal ob im Firmenauftrag oder zum ganz privaten Vergnügen: Mit Raddampfer Freya erwartet Sie eine einmalige Eventlocation.
Nostalgisch, maritim, besonders. Der über 110 Jahre alte Raddampfer „Freya“ birgt einen einzigartigen Charme. Das Feeling an Bord zeichnet sich durch pure Authentizität aus. Sie betreten den großzügigen Salon, hören das Zischen und Stampfen der Dampfmaschine, sehen die rotierenden Seitenräder durch die verglasten Schaufenster und lassen sich in eine andere Zeit zurückversetzen.

Ein Buffetlift schwebt aus dem Boden hervor, um Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. An den zwei Bars werden Sie mit Getränken ganz nach Ihrem Geschmack versorgt. In entspannter Atmosphäre können Sie stilvoll genießen. Das erstklassige Servicepersonal lässt keine Wünsche unerfüllt. Auf dem Außendeck runden Teakholzmöbel das Bild ab. Diese liebevoll gestalteten zwei Decks bieten Platz für 220 Personen.
Einzigartig und originell- der Raddampfer „Freya“.

Copyright: (1) MichelRoos, (2) JoachiimDomdey, (3) Christiana Kloodt, (4) Scharn

Copyright: (1 & 2) Sebastian Muehlig, (3 & 4) Luchterhand, (5) MichelRoos, (6) Widera

Das Interieur der beiden großzügig konzipierten Salons der Freya ist dem Jugendstil nachempfunden. Zwei Bars und ein kleines Podium für künstlerische Darbietungen vervollständigen das elegante Ambiente für festliche Gesellschaften mit bis zu 220 Personen. Der großzügige, lichtdurchflutete Salon auf dem Hauptdeck bietet Platz für 140 Personen. Über eine Innentreppe erreichen Sie das Oberdeck mit seinem stilvollen Salon. Hier können weitere 80 Gäste in kleinen und großen Gruppen sitzen.

Weitere Highlights an Bord sind der Buffetlift der die frisch an Bord zubereiteten Speisen direkt vor den Augen der Gäste auf das Hauptdeck befördert und ein verglastes Fenster im Decksboden, das Einblicke in den Maschinenraum gewährt.

Mehr Informationen

Heimatanleger unseres historischen Seitenraddampfers, übrigens der einzige, der noch in Norddeutschland unterwegs ist, ist der Bahnhofskai in Kiel. Bei Interesse und weiteren Fragen klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Anfrage abschicken

Kids und Co bei Kribbelbunt.de